Kunstrasen als pflegeleichte und immergrüne Alternative

Hier schreibt Günter rund um Heimwerken, Haus und Garten!

Kunstrasen als pflegeleichte und immergrüne Alternative

22. Oktober 2018 Allgemein 0

Gerade in diesem Sommer, der als einer der trockensten in die deutsche Wettergeschichte eingegangen ist, haben viele Naturrasen-Besitzer Ihre liebe Not mit der Pflege des Rasens gehabt. So sind mir einige Gärten und Grundstücke aufgefallen, bei denen anstatt von saftigem grün, ein eher trockener, braun-gelblicher Farbton die dominierende Farbe war. Diejenigen, die es trotzdem geschafft haben ihren Wiese wirklich grün zu halten, hatten sicher nicht nur eine Menge Arbeit, die sie für die Rasenpflege aufwenden mussten, sondern dazu mit Sicherheit noch eine ziemlich hohe Wasserrechnung.

 

Dabei gibt es in Form von Kunstrasen eine wirklich attraktive Alternative dazu. Zugegeben, ob Kunst- oder Naturrasen bevorzugt wird, ist wohl eine der meistdiskutierten Glaubensfragen unter Deutschlands (Klein-)Gärtnern, die auch für mich selbst in der Gesamtbetrachtung nicht abschließend geklärt ist 😉 Was ich jedoch sicher weiß ist, dass sich die Qualität von Kunstrasen in den letzten Jahren enorm verbessert hat. Wer also ohne viel Pflegeaufwand einen immer top gepflegten Rasen haben möchte, sollte diese Alternative definitiv in Betracht ziehen!

 

Als einer der größten Nachteile von Kunstrasen wird häufig die angeblich schlechte Umweltverträglichkeit angeführt. Schließlich legt man sich damit ja eine Schicht aus Plastik in den Garten. Jedoch benötigt Kunstrasen eben genau deswegen nicht die Unmengen von Wasser, die während eines trockenen Sommers auf einer natürlichen Rasenfläche versenkt werden. Für ein wirklich schönes Rasen-Bild kommt man außerdem bei Naturrasen nicht um den Einsatz von Dünge- und Unkrautvernichtungsmitteln herum. Auch diese Dinge sind bei Kunstrasen überflüssig, wodurch die Natur, aber auch der eigene Geldbeutel geschont wird.

 

Somit ist diese Rasenform heutzutage in meinen Augen definitiv eine Alternative, die man ernsthaft in Betracht ziehen sollte. Wer schon einen Schritt weiter ist, und Angebote zum Kunstrasen verlegen in München, Kunstrasen verlegen in Nürnberg, oder auch anderswo in Deutschland sucht, sollte mal bei der Onlineplattform Fixando vorbeischauen. Dort gibt es nämlich eine große Auswahl an Dienstleistern, die diese Arbeit schnell, günstig und qualitativ hochwertig erledigen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.